Qi Gong – Kunst – BewegungsKUNST

Dieses Bild ist in einem gemeinsamen Workshop mit der Künstlerin Andrea Orth entstanden.

Aus einer Sehnsucht nach einer Auszeit… aus dem Berufsalltag… zur Neuorientierung…
dem Wunsch nach neuer Inspiration… wurde der Wunsch konkreter, nach Südfrankreich zu reisen,
in die Landschaft des Ockers, des Lavendels, der Provence…, die Malerei wieder zu
integrieren…
daraus geworden:
ist eine Reise in die Eifel… eine Reise in die eigene Heimat… der Erde… der Vulkane…
der Malerei.
Spirituelle Reisen… am Ende kommt man doch immer bei sich selbst an.

 

So ist das hier entstandene Bild nun zu MEINEM Bild geworden.
Mein inneres Bild ist ein äußerer Ausdruck geworden. Bewegungs-Kunst – Subtiles hat sich materialisiert.

Hieraus hat sich eine wunderbare Freundschaft zwischen Andrea Orth und mir entwickelt,
und das ist wunderbar.

Arbeiten mit der Erde – mit Erdpigmenten, Mineralien, den Salzen des Lebens, Farbe.
Arbeiten mit dem Wasser – besonderem Wasser – der Quelle allen Lebens.
Arbeiten mit Tinte – in Wasser gelösten Stoffen.
Arbeiten mit Papier – besondere Fasern die als Grundlage für die späteren Bilder dienen.

Es geht dabei um Imagination und Visualisierung. Den Körper, die Bewegung erfahren
Qi – die Lebensenergie GONG – kunstvoll bewegen.
Eine wunderbare Erfahrung.
Egal was wir uns anschauen – im Innen oder im Aussen – es wird uns verändern.
In unserer kompletten Körperlichkeit. Bilder oder Schrift sind dabei
Teil der unserer Verständigung mit der Aussenwelt. Und es ist doch wunderbar,
sich einmal über etwas klar zu werden. Für den Moment.  Wie es da gerade so IST.
Und so ist es immer das Perfekte Bild des Momentes – das ist die Imagination.
Eine Beschreibung. Beispielsweise eine bestimmte Situation, einenn sicheren Ort.
Oder eine wunderbare Beschreibung einer Emotion, eines Gefühls, des Jetzt.
Und vielleicht gehen Sie mit mir weiter: in die Vorstellung, wie etwas
sein könnte. Und dann wird im Prozess Klarheit möglich. Und immer
wieder auch Veränderung. Welche Schritte zu gehen sind.
Auch diesen Prozess begleitet die Kunst. Bewegung & Kunst.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: post@anjamays.de 06734-9169000