Altes Wissen – Neue Wege

Durch meine Arbeit aktiviere ich Ihre körpereigenen Selbstheilungskräfte.

„Heilend“ bedeutet in Bezug auf Hände, Bewegungen, Klänge und Worte:

Ihr Körper heilt sich selbst immer selbst. Niemand anders als Sie selbst kann sich
und damit auch ihre Seele heilen.
Daher gebe ich auch kein Heilversprechen ab.

Diese Selbstheilung geschieht in einem individuellen Prozess – ich greife dabei in Ihrem Sinne
und aufgrund der gegebenen Aufgabenstellung in diesen Prozess ein und gebe einen stimulierenden Energie-Impuls.

Mit dem Raum für Energie-Impulse schaffe ich einen Raum für Veränderung.

In ruhiger Entspannung kann gesehen, gespürt, entschieden, verändert werden, nicht mehr benötigtes losgelassen, verarbeitet werden. Lebenswenden gewagt, Leere, Fülle, auf Ihrem
persönlichen Weg entstehen.

 

Arbeit am Körper – durch Behandlungen, Kurse, Workshops, Klang… auf den Kanälen
auf denen Sie selbst offen sind.
Die Körperliche Wahrnehmung wird geschult, Sie erlernen neue
Fähigkeiten – eine veränderte und aufrechte Haltung von Körper und Geist kann entstehen.

Meine Arbeit dient der Prävention und ergänzt medizinische Therapien und Diagnosen.
Sie ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Ich arbeite mit Heilpraktikern und Psychologen zusammen – direkt in der Praxis z.B. mit der Heilpraktikerin Michaela Rohleder.

Altes Wissen ... Es geht um den Zugang zu Ihrer eigenen inneren Weisheit. Zur Begleitung, Vor-
und Nachsorge. … Neue Wege als Angebot dazu:

 

 

Zwischen Dogma und Skepis, inmitten Systole und Diastole der Natur (Goethe), kauert irgendwo die Weltweisheit. An einem einzigen unbekannten Tag – so ist es vorgesehen – wird sie sich im Menschen aufrichten (beide Zitate von Siegfried Haußmann, siehe hier)